angenadelt · KAL Knit Along

angenadelt: Satta – Worker Teil 2

nachdem ich Nutkin fertig hab und mich auch sonst kein  Ufo reizt, stricke ich weiter am Satta-April-KAL.

Dieses Paar Socken wird zu 100 % in meiner Sockenschublade landen. Ich vermute es liegt an der Wolle, dass die Verzopfungen nicht so deutlich rauskommen. Leider sieht man es in der Original-Anleitung auch nicht so richtig, also mach ich mir nicht wirklich einen Kopf drum.

Muster läßt sich gut stricken, aber haut mich nicht wirklich vom Hocker. Ich denke mal dieses Paar stricke ich auf jeden Fall fertig und dann erst einmal „Haken dran“ und zum nächsten Projekt. Ob ich „Worker“ jemals nochmals stricken werde, weiß ich nicht, nicht auszuschließen, aber die Wahrscheinlichkeit ist eher gering.

angenadelt · KAL Knit Along

angenadelt: Satta-KAL 2016 ** April ** 1. Teil

Worker – also eines ist klar, dieses Paar Socken wird nicht mal so geschwind gestrickt. Das liegt weniger am Muster, als an der Wolle (Alb Socke von Schoppel). Der Leinenanteil von 15 % (bei 85 % Schurwolle) macht das ganze Stricken etwas zähflüssig – aber: ist es dann gestrickt, fühlt es sich wunderbar an. Das Zopfmuster passt auch erste Sahne zur Wolle, nein, nicht zähflüssig, sondern eher so trachtenmoden-mässig 🙂
Also mir gefällts, auch wenn ich kein Fan von Trachtenmoden bin

Meine Wolle

Schoppel

Schoppel und ich ❤ auch so eine Liebesbeziehung, wenn auch nicht ganz so exzessiv wie Lavendel und ich ❤

Schoppel
>von links nach rechts< obere Reihe: Admiral Stärke 6 „Vintage Blue“ 2x 150g, Admiral Stärke 6 „Butchart Gardens“ 2x 150g, Admiral Stärke 6 „Camel“ 2x 150g mittlere Reihe: Zauberball Stärke 6 „domino“, Zauberball Stärke 6 „Cafe Flair“, Alb Socke (Stärke4) „Mokkamelange“ 100g untere Reihe: Admiral Stärke 6 „Tabak“, Alb Socke (Stärke4) Mittelgraumelange