Socken

Heringbonge-Gansey Socks

Was lange währt, wird endlich gut: die  zweite Socke habe ich während des November-KAL der FB-Gruppe endlich fertiggestrickt.

Nach einer Anleitung von Tempe Croke/sunrisewalker, die ihr in englisch auf ravelry findet und die autorisierte deutsche Übersetzung HIER.

Bei dem Muster am Schaft handelt es sich um ein simples Rechts-Links-Muster, dass einfach nach mehr aussieht. So bestätigt sich mal wieder: manchmal ist weniger mehr… wobei nichts gegen schöne Muster geht.

Als Garn habe ich das Garn „Bamboo Woll Butt“ von Buttinette verwendet. Ein fantastisches Garn, dass aus einem Gemisch von 60 % Schurwolle, 25 % Bambus und 15 % Polyamid besteht. Es läßt sich toll verstricken und trägt sich gerade in den wärmeren Monaten sehr gut am Fuß. Von diesem Garn werde ich mir sicherlich eines Tages das ein oder andere Garn in einer anderen Farbe zulege, wobei dieser graue Ton mir durchweg gut gefällt.

angenadelt

angenadelt: Herrensocken

aber nur der Größe nach, denn zieren werden sie wohl meine Füße 🙂

Das Garn hatte ich schon lange in meinem Blick, nur die Lust zum Wickeln fehlte mir. Ursprünglich wollte ich es für eine Anleitung von Regina Satta verwenden, aber in einer Facebook-Gruppe entdeckte ich einen KAL mit einem sehr hübschen Muster und da dachte ich mir: „tja, Wolle, jetzt biste dran“

Angenadelt bereits gestern, „Herrensocken Modell 7265“ von Schachenmayr Regia, Anleitung HIER, handgefärbte Wolle von öhm, muss ich nachschauen. Anleitung entdeckt in der FB-Gruppe „Sock´N´Woll -KAL around the Socks“

Regia-Herrensocke01

angenadelt

angenadelt: By the Way – oder so

Stimmt der Titel überhaupt? Denn ich stricke nicht nach einer Anleitung (denn hier würde es sich um eine Kaufanleitung für ein re-li-Muster von Regina Satta handeln), sondern denke mir einfach meinen Teil, wenn ich die Fotos bei ravelry betrachte und stricke nach Gutdünken einfach nach.

Darf ich es „By the Way 2.0″ nennen?

Die Strickanleitung selbst wäre ja urheberrechtlich geschützt, aber die habe ich ja auch nicht. Aber könnte ich die Anleitung, die ich mir grad selbst zusammen“stricke“ veröffentlichen?

btw

Hier jedenfalls findet man bei ravelry die Kaufmöglichkeit für knapp 3 Euros sowie viele Fotos der fertiggestrickten Projekte 🙂

Links zu kostenlosen Anleitungen, Workshops · Socken

Einfach so von MyBabsDesign

Nach einer Anleitung von Babs1957 (www.stricken-häkeln.ch), handgefärbte Wolle von Tausendschön

Ein einfaches, aber sehr schönes Muster, dass ich weiterhin im Blick behalten werde.

Das Sockenpaar (Gr. 41) ist für eine gute Bekannte, mit der ich vor paar Wochen auf der Kreativ-Messe in Stuttgart war. Zeit für ein weiteres Treffen zum Kaffee plauschen und zur Sockenübergabe 🙂

Einfach so01