Dornröschen schlaf hundert Jahr

von Micha Klein, die kostenlose Anleitung findet ihr auf RAVELRY. Grundsätzlich gefallen mir die Ideen von Micha Klein sehr gut, nur ihre Anleitungen (wenn auch sehr detailliert und umfangreich) bringen mich ab und zu zur Verzweiflung. Aber bis jetzt habe ich noch kein begonnenes Projekt in die Ecke geschmissen. Das Durchbeißen lohnt sich nämlich auf…

angenadelt: „Dornröschen…

…schlafe hundert Jahr“ von Micha Klein Dieses Muster habe ich schon einige Zeit im Blick und die rosa Wolle liegt auch schon lange bereit. Also begann ich es anzunadeln. Wie immer sind die Anleitungen von Micha Klein sehr umfangreich, manchem sind sie zu umfangreich 😉 Ich ändere bei ihren Anleitungen immer zuerst die Nadelnummerierungen, sonst…

Business Casual

Ein sehr schönes Zugmaschenmuster, dass ich schnell ohne Blick auf die Anleitung stricken konnte. Die Anleitung ist in englischer Sprache von Tanis Lavallee, die ihr HIER auf Ravelry kostenfrei downloaden könnt. Meine Anfrage, ob  ich die Anleitung übersetzen bzw. die Übersetzung veröffentlichen darf, wurde leider negativ beantwortet. Die Gründe kann ich aber nachvollziehen. Aber die…

KAL Randiriel (4)

Die erste Socke ist seit paar Tagen fertig, die zweite Socke werde ich dann zum KAL beginnen zu stricken. Im Team kam allerdings noch kein klares „GO“ für dieses Muster 😀 Zum Fuß bleibt eigentlich nichts mehr zu sagen, außer dass man daran denken muss 2 cm vor Beginn der Spitze den nächsten Chart zu…

KAL Randiriel (2)

Na, wer sagt es denn. Das Muster (daß zu 99,9 % auf der 4. Nadel gestrickt wird) läuft fast von selbst. Ich stricke bereits den Schaft, d.h. den Chart B-L (L steht für linke Socke). Diesen gilt es laut Anleitung 10x bzw. bis zur gewünschten Schafthöhe zu stricken. Wobei bei jeder 5. Wiederholung die Verzopfung…

Elfenhütchen

nach einer Anleitung von Puntasam, die kostenlose Anleitung findet ihr auf Ravelry . Als Garn habe ich ein handgefärbtes Garn von Delee’s Kunderbunt (Dawanda). Diese „Söckchen“ sind Gr. 43 und landen in meiner Sockenschublade. Ich bin etwas frustriert, da meine Verkaufsversuche auf ebay nur Frust einbringt. Und ich rein theoretisch jedes Sockenpaar in meiner Größe stricken…

11/2017 Sommerlaune

So, der Sommer kann kommen. Sommersöckchen Gr 37 nach der Anleitung „Sommerlaune“ von Regina Satta, veröffentlicht im blauen Anleitungsheft.Verstrickt wurde aus der Opal-Edition „20 Jahre“ das türkisfarbene Garn „Wir sagen Danke“ Die Kombination Wolle/Muster machten mir riesigen Spaß 😊Ein Knäuel von diesem Garn in dieser Farbe habe ich noch. Das wird dann für mich verstrickt 

Japanischer Flusslauf – Tintenklecks

Fertig ❤ und meine Sockenschublade quillt über, aber dieses Paar wird definitiv meine Füße zieren Japanischer Flusslauf – nach einer Anleitung von Regina Satta (grünes Anleitungsheft), gestrickt mit handgefärbter Wolle Atelier Zitron Trekking handart „Tintenklecks“

L’Arpeggiata

Dieses Muster von Ute Andrea (ravelry Account) hat mir richtigen Spaß gemacht und gefällt mir auch noch! Auch meine Abänderungen auf eine größere Größe passen ganz gut, das nächste Mal vielleicht 1 – 2 Maschen mehr einrechnen, aber die Strümpfe passen mir und ich glaube, ich habe sie bereits zu meinen Lieblingsstrümpfen auserkoren… wenn es…

angenadelt: L’Arpeggiata

das strickt sich soooooooo toll! Die Nadeln fliegen mal wieder wie mit Zauberhand geführt über die Wolle (Wolle weider von Wolle Wundertoll) Ich liebe Zopfmuster ❤ und besonders L’Arpeggiata von Ute Andrea

Der Blender

Nach einer kostenlosen Anleitung von  Christiane Heidorn bzw. „Das Waipiti“ (Ravelry Account), gestrickt mit handgefärbter Wolle von Wolle Wundertoll. Ich habe nun doch gleich weiter gestrickt, zuviel Ufos sind ja auch nicht gut 😉 Das Muster gefällt mir optisch sehr gut und dieses Paar Socken wird meine Füße zieren, aber ich stricke doch lieber richtige…

angenadelt „Der Blender“ (3)

Die erste Socke ist fertig – die schwüle Hitze hat es dann doch etwas verzögert. Ich stricke jetzt gleich noch die zweite Socke an und dann…. 😀 keine Ahnung, aber vermutlich wird „Der Blender“ dann kurzfristig zu einem Ufo. Denn es lechzt mich nach einem anderen Muster, dass seit zwei Tagen hier liegt – mit…