Socken

Dickie „Faststino“

Regenbogenbunte 8fädige Wolle von Lana Grossa Meilenweit liess mich eine Stinosocke stricken, bzw. fast eine Stinosocke. Muster 2rechts, 2 links… ich schlief fast dabei ein und so konnte ich nach der Ferse der Versuchung nicht widerstehen, in eine Bogensocke überzugehen 😀 Also Faststino 😉

Das Thema „Bogen“ übrigens hat mich bereits bei meinem 3. Sockenpaar meiner 8fädigen Wollaktion zu Experimenten verleitet, doch dazu mehr… wenn die 2. Seite dieses Experimentes fertiggestellt ist.

angenadelt

angenadelt: „Dornröschen…

…schlafe hundert Jahr“ von Micha Klein

Dieses Muster habe ich schon einige Zeit im Blick und die rosa Wolle liegt auch schon lange bereit.

Also begann ich es anzunadeln. Wie immer sind die Anleitungen von Micha Klein sehr umfangreich, manchem sind sie zu umfangreich 😉

Ich ändere bei ihren Anleitungen immer zuerst die Nadelnummerierungen, sonst komme ich total durcheinander.

Beim Garn habe ich mich für das superweiche Merino-Socken-Garn von Lana Grossa Meilenweit entschieden, „merzerisierte Merinowolle“… kuschlig weich, eigentlich zu schade für Socken.Sie läßt sich wunderbar stricken.

 

Socken

Männersocken

Gr. 43 – der Winter kommt! Wer hat eigentlich den ersten Teil der 7.  Staffel von Game of Thrones gesehen? Ich war etwas enttäuscht, aber vielleicht sollte ich ihn mir einfach noch einmal anschauen.

Also wie gesagt: der Winter kommt bzw. der Winter ist bereits da (allerdings nicht hier in Deutschland)

Verwendet habe ich für dieses Paar Socken die Wolle von Lana Grossa „meilenweit“ und wie immer: es lässt sich sehr gut stricken 🙂

Aus dem musterlosen Paar Socken ist nun ein Paar ohne „ohne Muster“ geworden 🙂

Den Schaft schmückt das Messerspitzenmuster über jeweils 4 Maschen, also:

OOOO
OOOX
OOXX
OXXX

Und ab der Ferse bin ich über die Bogensocke ins glatt rechts gegangen. Sollte das nicht gefallen, landet dieses Paar in meiner Sockenschublade 🙂

angenadelt

angenadelt: Nuri von Regina Satta

Oh Mann, ich bin total tiefenentspannt… auch wenn ich 2x paar Reihen rückwärts stricken musste, es macht mir grad richtigen Spass und ich mag gar nicht ans schlafen denken 😀

Nuri – eine Kaufanleitung von Regina Satta – wer sich dafür interessiert: Link zu Ravelry (keine Sorge, klicken kostet noch nichts)

Angestrickt mit Lana Grossa Meilenweit „Fashion Neon“ – fast bedaure ich es, für dieses tolle Muster keine handgefärbte Wolle genommen zu haben

nuri

angenadelt

angenadelt: Sneakersocken Mermaid

Kostenlose Anleitung von Barbara Gie, Link findet ihr >>> HIER <<<

Spontan angenadelt – obwohl ich mit meinem Japanischen Flussufer sozusagen in der Zielgerade bin – war einfach neugierig auf die Wolle und auf das Muster.

Wolle Lana Grossa Meilenweit Grigio Stretch, eine Garnmixtur 45 % Wolle, 36 % Baumwolle, 13 % Polyamid, 7 % Elité (PBT)

Mermaid

Wolle wie auch das Muster stricken sich sehr angenehm 🙂 aber zwischendurch werde ich doch noch mein Flussufer fertignadeln 🙂