Japanischer Flusslauf – Tintenklecks

Fertig ❤ und meine Sockenschublade quillt über, aber dieses Paar wird definitiv meine Füße zieren Japanischer Flusslauf – nach einer Anleitung von Regina Satta (grünes Anleitungsheft), gestrickt mit handgefärbter Wolle Atelier Zitron Trekking handart „Tintenklecks“

angenadelt: Japanischer Flusslauf „Tintenklecks“

Mein Lieblingsmuster von Regina Satta aus dem grünen Anleitungsheft stricke ich nicht zum ersten Mal. Eigentlich stand es gar nicht auf meiner Tapete. Aber als in der Ravelry-Gruppe „Regina Satta“ der August-KAL ausgerufen wurde und dort u.a. auch der Japanische Flusslauf angenadelt wird, zog ich kurzerhand mit. Nach dem Bundmuster erweiterte ich die Maschenanzahl auf 4×18 erweitert,…

Japanischer Flusslauf von Regina Satta

Whow, diess Muster haut mich echt um und hat sich wirklich von alleine genadelt. It’s magic! Muster „Japanischer Flusslauf“ von Regina Satta verstrickt mit der Wolle „Salsa“ von NEXT Garn I love it! auf den Nadeln bei maschenfein und crealopee

angenadelt: Japanischer Flusslauf Teil 2

*schwärm* dieses Muster und die Wolle SALSA von NEXT Garn sind traumhaft zu verstricken. Ich glaube nicht, dass dieses Sockenpaar im UFO-Gepäck landen wird. Die Farben von SALSA sind sehr kräftig, BUNT kommt schon sehr gut ran 😀 Den zweiten Bobbel werden ich mit ziemlicher Gewissheit mit einem Landlust-Tuch verstricken… aber erst wenn 1 –…

angenadelt: Japanischer Flusslauf Teil 1

Knotzo musste ich zur Seite legen, meine Sehnsucht das Muster „Japanischer Flusslauf“ von Regina Satta und die Wolle „SALSA“ von NEXT zu verstricken wurde zu stark 😀 Das Muster ist wirklich einprägsam und gut zu stricken, die Wolle ist noch gewöhnungsbedürftig… auch weil ich in den letzten Tagen nur sehr gut verzwirnte Sockenwolle verstrickt habe….