angenadelt: „Dornröschen…

am

…schlafe hundert Jahr“ von Micha Klein

Dieses Muster habe ich schon einige Zeit im Blick und die rosa Wolle liegt auch schon lange bereit.

Also begann ich es anzunadeln. Wie immer sind die Anleitungen von Micha Klein sehr umfangreich, manchem sind sie zu umfangreich 😉

Ich ändere bei ihren Anleitungen immer zuerst die Nadelnummerierungen, sonst komme ich total durcheinander.

Beim Garn habe ich mich für das superweiche Merino-Socken-Garn von Lana Grossa Meilenweit entschieden, „merzerisierte Merinowolle“… kuschlig weich, eigentlich zu schade für Socken.Sie läßt sich wunderbar stricken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s