Häkelkörbchen

am

Tja, und weil mir zwischen Socken und Spültücher irgdendwie die Konzentration verloren ging und ich sie – trotz aller Bemühungen – nicht finden konnte, griff ich zur dicken Häkelnadel, ribbelte einen Häkelkorb auf (der war von der Form einfach zu schief und krumm) und häkelte mir einen kleineres Wollkörbchen 🙂 Ich finde, frau und mannkann nie genug von Körbchen haben 😀 Was meint ihr?

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Steffi sagt:

    Absolut! Irgendwas muss doch immer hübsch verstaut werden 😉
    Und ich bin ein totaler Fan von Aufbewahrungbehältnissen 😀
    Sieht sehr hübsch aus!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s