Farbe

am

Die letzten Woche war ich durch eine lädierte Hand etwas untätig beim Thema Stricken und Häkeln 😀 Aktuell aber habe ich seit vorgestern wieder Socken auf den Nadeln. Aber dazu später.

Ich stehe momentan vor der Qual der Wahl:

lavendel – weiß – oder dark tulip

als Haarfarbe 😉

Weiss klammere ich schon mal aus, da ich momentan ziemlich blass bin, die Sonnenbräune fehlt noch. Lavendel oder dark tulip oder mischen?

Zuvor muss ich meinen Haaransatz natürlich erst wieder blondieren… meine Haare sind kurz, ziemlich kurz… also rausgewaschen wäre es dann eh schnell. Directions halten (leider) nicht so lange. Aber dann habe ich wiederum gehört, wenn man die aufgetragene Tönung kurz mit dem Fön fixiert und dann mit kaltem Wasser auswäscht, soll die Farbpracht länger auf den Haaren haften.

Beim letzten Mal (lavendel) ist bereits beim ersten Haarewaschen ein Großteil der Farbe rausgewaschen worden. Nach drei Haarwäschen war nur noch ein Farbschimmer vorhanden, sah aber auch nicht schlecht aus.

Von einer Freundin habe ich auch eine kleine Flasche von ihrem Silbershampoo abgefüllt bekommen, damit würde ich dann nach dem Blondieren, aber vor dem Tönen mein Haar nochmals waschen.

Wobei „weiss“ würde mich auch reizen. Es wird ja nicht gänzlich weiss werden, das „blonde“ nur noch einen Tick heller…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s