Worker 2017

Traaaaraaaaa und wieder ging es wie von Zauberhand, ich finde dieses Muster von Regina Satta einfach magisch.

Die Anleitung findet ihr leider nicht im Internet, sondern im Buch „Satta-Socken“. Und wie immer sind die Strickcharts von Regina Satta sehr logisch und einfach aufgebaut. Irgendwie las ich von ihr mal die Aussage: „nicht drüber nachdenken, einfach nachstricken“.

Gestrickt habe ich das Paar in Gr. 38 aus einem handgefärbten Garn (finde gerade das Etikett nicht, da ich aber nicht so berauscht davon bin, brauche ich auch keine Werbung zu machen).

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dieses Muster auch noch ein drittes Mal stricken werde ❤ I love it!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s