Stinosocken 06/2017 und 07/2017

am

Ich will meine Bestände in Opal- und Regiswolle abbauen, da ich lieber Mustersocken in dezent gefärbter Wolle stricke. Also stricke ich zur Zeit vorwiegend Stinosocken und vom Restknäuel gibt es Söckchen für Kinderfüsse.

Hier wurde jetzt aus der Opal-Reihe „Der kleine Prinz“ das Garn „Der kleine Prinz und der Fuchs“ ein Paar Sneakersocken in Gr. 43 und ein Paar Babysöckchen in Gr. 21/22 verstrickt.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. strickzirkus sagt:

    Man lernt doch nie aus … ‚Stinosocken‘ … das musste ich erst einmal googlen.
    Also bei melierter Wolle stricke ich am Liebsten stinknormale Socken, da kommt der Farbverlauf besser zur Geltung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s