angenadelt: Markgräfler Zopf (2)

Es ist Halbzeit! 100 Gramm Wolle verstrickt. Auch wenn es mich schon wieder etwas langweilt 😀 das ziehe ich jetzt durch!

Auch meinen 2. Plan ist bereits in Angriff genommen, ich werde meine Beschreibung ins Alemannische übersetzen und zwar ausschließlich in den Dialekt meiner Heimatstadt, meiner Heimatgegend, dem Markgräflerland. Hilfe in einer der FB-Gruppe habe ich eben angefragt. Ich selbst lebe ja schon seit paar Jahren in Stuttgart und habe leider nur noch selten Gelegenheit, diesen wunderschönen Dialekt zu reden und bin da auch nicht mehr sattelfest.

markgrafler-zopf

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. strickzirkus sagt:

    Eine Anleitung in Dialekt, nette Idee … aber ob ich dann als gebürtiger Rheinländer (der mehrere Jahre in Berlin gelebt hat) und den es nach Hessen verschlagen hat, damit auch was anfangen kann 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Fränzi sagt:

      😀 für den hab ichs ja schon in schriftdeutsch niedergeschrieben

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s