aufgeribbelt: Blaue Lagune

27. August 2016, 12.15 Uhr ich werde aufribbeln und das Muster erst einmal zur Seite legen. Es bringt auch nichts, das begonnene Strickstück zu den Ufos zu legen, irgendwo habe ich nämlich murks gebaut und trotz eingezogenem Sicherheitsfaden finde ich ihn nicht. Also aufribbeln und etwas entspannendes stricken 🙂


Das Muster von Christa Hartmann entdeckte ich gestern in meiner Bibliothek auf Ravelry, es stand auch nicht bewusst auf meiner Tapete (die aus einem dicken Ordner besteht, in dem alle gestrickten und noch alle geplanten Strickprojekte abgelegt sind). Aber ich sah es und wußte sofort: das will ich stricken! Ich entschied mich für die Opal-Wolle aus der Kollektion „20 Jahre“, Farbvariante „Geburtstagstorte. Ich mag diese Kollektion, auch weil sie sich hervorragend für Mustersocken eignet.

Blaue Lagune

Bei diesem Muster entdecke ich die momentanen Grenzen meiner Konzentrationsfähigkeit. Eigentlich liebe ich Muster, die ich Reihe für Reihe abhaken muss, um die Übersicht zu behalten. Es hat etwas von „fokussieren“ auf einen Punkt.

Aber dieses Mal tue ich mich extrem schwer. Mehr als einmal musste ich zurückstricken und einmal dachte ich sogar daran komplett neu aufzuribbeln und neu zu starten. Aber ich konnte den Knoten dann noch lösen.

Ich werde mich aber durchbeißen *schnapp schnapp*

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. portapatetcormagis sagt:

    Echt jetzt?! Socken bei 35°C?!?!

    Aber na gut, wir gehen heute aus und ich werde mich jetzt in ein Korsett schnüren. Auch nicht schlauer …

    Gefällt 1 Person

    1. Fränzi sagt:

      hier hat es nur kühle 33 Grad !

      Gefällt 1 Person

  2. Stricken kann man immer, egal wie kalt oder wie warm :D. Das Muster habe ich mir direkt angeschaut und schon ist es auf meiner Festplatte. Wird auf jeden Fall ein toller Socken 🙂

    Gefällt 2 Personen

  3. Gaby sagt:

    Sieht aber sehr schön aus. Würde dringen zu Manschenmarkierern raten, wenn man sich öfter verzählt und verstrickt. Dann hört das bestimmt auf.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s