angenadelt: Zopfmuster mit Patentrippen

Eine Anleitung, die ich bei Gründl gefunden habe: nichts besonderes, aber die Idee, die Rippen durch Patentmaschen zu ergänzen, gefällt mir – das läßt das ganze Gestricke um die Zöpfe etwas luftiger wirken

Leider habe ich dabei lernen müssen, dass Zopfmuster sich am besten mit heller Wolle vertragen und bei dunkler Wolle die Zöpfe gerne verloren gehen. Bei der handgefärbten Wolle „Meeresbrise“ von ColorSocks ist das nicht ganz so dramatisch, da die Farben auch für sich alleine wirken.

Anleitung HIER

Gruendl-Zopf.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s