Stundenprojekt (1)

In einer Facebookgruppe startete gestern ein gemeinsames Strickprojekt.

Vorgegeben sind

  • die Farbe Lila (nach einer Abstimmung)
  • täglich maximal 1 Stunde, wer verhindert ist, darf vorarbeiten bzw. nacharbeiten
  • Dauer vom 24.April bis 8.Mai

Meine Farbwahl entspricht nicht den Vorgaben, so stricke ich quasi außerhalb dieses KALs und so habe ich mich für den Arbeitstitel „Stundenprojekt“ (sozusagen ein  Knit along mit mir alleine) entschieden.

lila-pink
handgefärbte Wolle aus dem Opal-Abo Dezember 2014

Ich hab mich für das Muster Boxi (Kaufanleitung von Regina Satta) entschieden. Anfänglich dachte ich „ach, in der ersten Stunde habe ich garantiert schon den Bund und ein Teil des Schaftes geschafft“. Pustekuchen! Ich weiß, warum ich das Muster immer vor mir her geschoben habe: sehr viele rechts verschränkte Maschen und die flutschen mir nicht so recht von den Nadeln.

Also habe ich heute (ja, ich startete erst am 25.4., d.h. ich kann noch eine Stunde nacharbeiten) angenadelt und gerade mal 11 Reihen geschafft 😀 Ich bezweifle, dass ich dieses Paar Socken bis zum 8. Mai fertigstellen kann. Dann wirds einfach verlängert 😉 oder ich verlängere auf 2 Stunden *grübel* darf ich? ich werde mit mir abstimmen gehen.

Nachtrag 26. April 2016: ich habe abgestimmt und es gab ein eindeutiges einstimmiges Ergebnis. Ich werde stricken wie mir lustig ist, aber die Zeit notieren und versuchen jeweils nach einer Stunde Strickzeit ein Fortschrittfoto zu machen.

Boxi

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Tanja sagt:

    Egal, wann sie fertig werden, sie sehen toll aus! Das Garn ist ein Traum. Wo hast du diese schöne Farbe gefunden?
    Schönen Abend noch!
    Liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    1. Fränzi sagt:

      danke 🙂 das Garn stammt aus dem Opal-Abo Dezember 2014, handgefärbter Strang

      Gefällt mir

  2. Bin gespannt wie dein Stundenprojekt läuft. Wo findet man denn immer diese KALs im Internet?

    Gefällt 1 Person

    1. Fränzi sagt:

      vorwiegend auf Ravelry, in diversen Strickgruppen. Den aktuellen aber in einer FB-Gruppe (aus der bin ich heute aber ausgetreten)
      Wir könnten ja auch einen über einen Blog starten 🙂

      Gefällt mir

      1. Stimmt, das ist eine gute Idee! Ich war auch mal kurz in einem auf FB, kam aber leider mit dem Muster gar nicht klar :-/.
        Auf Ravelry muss ich mal schauen, finde da immer nur beendete KALs oder Sachen die ich nicht stricken mag.

        Gefällt 1 Person

      2. Fränzi sagt:

        suchst du speziell Socken-Kals? Da würde ich dir dann die Regina-Satta-Gruppe auf Ravelry empfehlen, da startet immer wieder einer und in der Vergangenheit wurden auch immer kostenlose Anleitungen angeboten

        Gefällt 1 Person

      3. Ach super, danke für den Tipp!
        Ich glaube ein Socken KAL wäre vielleicht ein guter Anfang, das sind ja eher kleine Projekte 🙂 für wenig Zeit…
        Aber wir können wenn ich mal wieder etwas mehr Freizeit habe, gern was gemeinsam starten auf den Blogs!

        Gefällt 1 Person

  3. Fränzi sagt:

    guuut, melde dich dann einfach, ich bin dabei 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s