angenadelt: Nutkin Sock

wieder in den Tiefen meines Wollschrankes ein Wollknäuel entdeckt, von dem ich nicht einmal wußte, dass es existiert: Trekking XXL von Atelier Zitron. Dass muss mir eine gute Fee reingetan haben 😉 dieses Garn übt eine magische Anziehungskraft auf mich aus. Es ist so herrlich „griffig“, zum reinwühlen… wär ich ne Wildsau, würde ich in dem Knäuel nach Trüffel suchen oder so… ihr wißt, was ich meine, oder?

Zitron-Trekking
Trekking XXL von Atelier Zitron

Mir war klar: dieses Garn muß ich so schnell wie möglich auf den Nadeln haben. Bei dem Muster war ich mir unsicher. Zuerst entschied ich mich für Jeck von Regina Satta, aber dann ribbelte ich nach paar Reihen auf und entschied mich spontan für Nutkin Sock von Beth LaPensee. Hach, ich wollte ich wär eine Wildsau! ich würde reinkriechen 😀

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s