Rest(lehr)socke

meine erste Bumerangferse und ich verstehe nicht, warum man dieses Teil nicht in die Tonne kickt. Ob sie nun wirklich schneller zu stricken geht, bezweifle ich, denn man ist ja nur verkrampft, um ja die doppelte Masche ganz dolle fest zu ziehen um Löcher zu vermeiden. Und wenn ich meine Bumerangferse betrachte, sowie mich an die vielen Threads in Strickforen, Facebook-Gruppen erinnere, wo viele über die Löcher jammern… stricke ich lieber angeblich paar Reihen mehr und mache meine Käppchenferse. Aber ich habs jetzt doch mal getan, jetzt darf ich mitreden 😉

Wollrestesocke, Fußteil habe ich mit jeweils zwei gemusterten Garnen „gegummelt“

Werden eher Rumgammelsocken, auch wegen den Löchern 😀

Restesocken

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. LiliSue sagt:

    Beim Socken stricken kann ich noch nicht mitreden, aber da scheint es ja zwei verschiedene Lager zu geben was die Ferse angeht. 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Fränzi sagt:

      nicht nur zwei… da gäbe es noch die Herzchenferse und und und 😀

      Gefällt 1 Person

      1. LiliSue sagt:

        Oje, na dann bin ich mal gespannt… 😉

        Gefällt 1 Person

  2. Tanja sagt:

    Ich nehme mir dauernd vor mal eine andere Ferse zu testen, da ich aber schon 20 Jahre die Käppchenferse nutze ist es immer so schön bequem das bekannte wieder anzuwenden 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Cara Colita sagt:

    Also soo schlimm ist die Bumerangferse nun wieder nicht, wie alle tun! Ich habe es noch nicht probiert, aber evtl wäre WW (wickeln und wenden) eine Alternative zur Doppelmasche. Alles, was ich so gestrickt habe, hat auch keine Löcher ergeben. Ich bin aber von der Bumerangferse wieder weg, weil die Socken nach mehreren Wäschen und intensivem Tragen (ich gestehe, ich schmeiß sie in die WaMa) einfach so sehr schrumpfen, dass ich Probleme beim anziehen habe 😦
    Also bin ich zur Herzchenferse gewechselt, die kam mir dann grade recht. Interessant auch die runde Ferse, weil man da nicht mittendrin drehen muss. Da muss ich nochmal ein Paar Tragesocken stricken. Die Zopfmuster mit Patentmaschen sind wohl doch zu dick und eher fürs Bett 🙂

    Gefällt mir

    1. Fränzi sagt:

      Ich wasch meine Socken auch in der Waschmaschine 😉 Die ganz empfindlichen Exemplare kriegen dann halt das Wollprogramm verpasst.
      Ich habe mich auch in die Herzchenferse verguckt und wechsle so nach Belieben zwischen Käppchen- und Herzchenferse.

      Quark, die Zopfmuster mit Patentmaschen sind für den kalten sibirischen Winter gedacht 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s