angenadelt: Feine Kontraste Teil 1

aus „Effekt-Socken – In Runden und Reihen effektvoll gestrickt“ von Ulrike Brüggemann

Achtung! Bilder-Spaaaaaam!

FeineKontraste000

Da ich hier sicherlich irgendwann Schweißperlen auf der Stirn haben werde, würdige ich jeden Schritt mit einem Foto!

 

 

 

 

 

Ich hab mich für zwei Garne entschieden:

FeineKontraste001

 

 

Das bunte Garn ist von Opal, aus der Musterkollektion „In Variationen nach Hundertwassers Werk“, hier „Hainburg – Die freie Natur ist unsere Freiheit“, das graue Garn ist von Lana Grossa „Meilenweit“

 

 

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. portapatetcormagis sagt:

    Da bin ich mal gespannt!

    Gefällt 1 Person

  2. Tanja sagt:

    Moin, das sieht ja spannend aus! Ich habe schon viele Socken gestrickt, allerdings nur in Runden. Ich freue mich auf die Fortschrittsbilder!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s