Klassischer Teddybär – Fotos

Das Schöne an diesem Teddybär ist, dass man an kein Wollgarn gebunden ist. Man kann die Strickanleitung für jede Strickstärke nutzen, mal wird das Bärchen kleiner, mal wiederum größer. Ich achte nur auf babygerechte Wolle, also nicht zu fusselig und gerne etwas weicher.

Die Nase habe ich nur einmal gestrickt, ist nicht so mein Fall 😀

Die Anleitung findet ihr —> HIER <— Bei Fragen helfe ich gerne weiter

Und es geht wirklich ratzfatz, dieses Bärchen zu stricken und kommt bei Klein und Groß immer an. Auch eine gute Gelegenheit, Wollreste zu verstricken.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s